Rahel Arter


Ich bin gelernte Polymechanikerin. Nach meiner Lehre habe ich berufsbegleitend die Weiterbildung als Betriebstechnikerin HF abgeschlossen. Danach habe ich Erfahrungen im QM-Management Bereich in einem Seilbahnunternehmen gesammelt. Inzwischen Arbeite ich noch Teilzeit als Konstrukteurin im Seilbahnbereich und bin für neue Konstruktionen bei Umbauten zuständig.

 

Ich bin auf dem Bauernhof aufgewachsen, die Arbeit mit Tieren war mir schon immer sehr wichtig, im Besonderen natürlich mit Pferden. Mein erstes Pferd Mike habe ich im Jahr 2000 gekauft. Mike hat mich 15 Jahre lang in meinem Leben begleitet. Mit ihm habe ich die Bodenarbeit für uns entdecket. Insgesamt hatten wir mehr Unterricht in der Bodenarbeit genommen als im Reiten. Dadurch habe ich sehr viel verschiedene Methoden kennengelernt. Die Faszination an der Bodenarbeit, die so abwechslungsreich und interessant gestaltet werden kann, hat mich nie mehr losgelassen. Reiten beginnt am Boden. So vieles kann vom Boden aus trainiert und korrigiert werden. Viele Probleme beim reiten lassen sich durch richtig angewendete Bodenarbeit beheben. Dieses Wissen möchte ich gerne auch anderen Pferdefreunden weitergeben. Abgeschlossen habe ich die Trainerausbildung als Dual-Aktivierung und Equikinetic Trainerin. Ein sehr wichtiger Teil ist seit jeher für mich die Freiheitsdressur. In diesem Bereich habe ich über mehrere Jahre regelmässigen Privatunterricht genommen. Ich besuche weiterhin immer wieder Kurse, teilweise auch als Zuschauerin, um mein Wissen darin weiter zu vertiefen. Aktuell nehme ich regelmässig Unterricht in der Kappzaunarbeit bei Tanja Clerc.


Ausbildungen

Tanja Clerc, 2018

  • Regelmässig Privatstunden für die Weiterbildung in der Kappzaunarbeit

Peter Pfister, 2018

  • 2 Tageskurs, Freiheitsdressur & Zirzensik

Pro Ride Horsemanship, Thomas Günther, 2017

  • 2 Wochen Intensiv Training Bodenarbeit

Rancho Alegre - Reit- und Ausbildungsstall, Michael Geitner, 2017

  • Dual-Aktivierung und Equikinetic Trainerausbildung, Michael Geitner

Nick Muntwyler, 2016

  • Regelmässig Privatstunden für die Weiterbilung in Freiheitsdressur und Zirzensik

Ausbildungszentrum Eschbach Horsemanship 2016-2017

     Erfolgreich Absolvierter Jahreskurs Bodenarbeit 2016-2017

  • Equikinetic, Andrea Eschbach
  • Vom Boden in den Sattel, Andrea Eschbach
  • Führtraining, Markus Eschbach

  • Scheutraining & Trailparcour, Markus Eschbach

  • Königstraining; Mensch und Pferdepersönlichkeiten, Marcel Eschbach          

  • Dualaktivierung, Andrea Eschbach

  • Bodenarbeit mit dem Leitseil, Markus Eschbach
  • TTEAM-Arbeit, Lily Merklin
  • Doppellonge, Andrea Eschbach
  • Pferdekommunikation im Round Pen, Markus Eschbach

Ruth Herrmann

  • Regelmässig Privatstunden für die Weiterbilung in Freiheitsdressur und Zirzensik

Fachschule für Biomechanik und ganzheitliche Therapien am Pferd

  • Huforthpädiekurs, Françiuse -Rickli

Privatunterricht und Besuchte Kurse


  • Kenzie Dysli, Freiheitsdressur, Zuschauer
  • Thomas Günther von Pro Ride, Horsemanship, Zuschauer
  • Christophe Hasta Luego, Freiheitsdressur, Zuschauer
  • Sattelkurs, Urban Truniger

  • Kommunikation - Die Kunst der Sprache
  • Grundlagen Finanz - und Rechnungswesen, Dr. oec. H. Ineichen
  • Marketing, Stefan Link
  • Tellington Level III,
  • Pädagogik und Unterrichtsplanung
  • Tellington und Reiten
  • Geraderichten - Arbeit am Boden
  • Doppellonge und Handarbeit Level I, Jolanda Guérig und Murielle Reift
  • Longieren Level I
  • Tellington Level II
  • Tellington Level I
  • Rückenprobleme und Lahmheiten, Barbara Welter-Böller
  • Dual-Aktivierung, Franco Gorgi
  • Freiheitsdressur und Zirzensik im SanJon bei Ruth Hermann und Franco Gorgi
  • ca. 1.5 Jahre regelmässige Privatstunden bei Nick Muntwyler, Freiheitsdressur und Zirzensik
  • über 3 Jahre regelmässige Privatstunden bei Ruth Hermann, Freiheitsdressur und Zirzensik
  • Susanne Frehner, Reiten mit der Alexandertechnik
  • Urs Artho, Westernreiten
  • Fabienne Häusermann, Bodenarbeit
  • Michelle Meister, Bodenarbeit
  • Barbara Gmür, Parelli Natural Horsemanship